Supervision

Supervision (Balintgruppen)

Supervision ist eine Form der Beratung für Personen und Institutionen, die auf eine Steigerung der Arbeitszufriedenheit und der Sicherung der Qualität der beruflichen Tätigkeit abzielt. Die Betrachtung der Realität aus verschiedenen Perspektiven schafft Erkenntnisse über die Zusammenhänge und damit neue Handlungsspielräume.

Für Fallsupervisionen kommen wir gerne in die jeweilige Schule oder Einrichtung.
Nach Absprache stellen wir auch unseren Seminaraum zur Verfügung.

Termin anfragen

Wie wir arbeiten

  • Wir arbeiten praxisbezogen, orientiert an den Bedürfnissen und Themen der Teilnehmer/innen. Die Spannbreite reicht von Fallbesprechungen über Konfliktbearbeitung bis hin zur Charakterisierung eines Institutionsprofils.
  • Besonderen Wert legen wir darauf, die bereits vorhandenen, vielfältigen Fähigkeiten und Ressourcen der Teilnehmer bewusst zu machen und für die Problemlösungen zu nutzen. Durch die Freisetzung und Bündelung dieser Ressourcen können für alle Probleme Lösungen gefunden werden.
  • Wir selbst können auf langjährige Erfahrungen in Einzel- und Gruppentherapie, Beratung, Supervision und Coaching im pädagogischen Bereich zurückgreifen.
  • Unser Vorgehen beruht auf einem tiefenpsychologisch-systemischen Ansatz und ist lösungs- und ressourcenorientiert.
  • Das Instrument der Systemaufstellungen hilft uns zeitnah und präzise Zusammenhänge zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entdecken